Plettenberg Stammtischmusig


Direkt zum Seiteninhalt

NEWS


Es geht wieder los!!!




PSM am
Sonntag, 05. September
auf der "Blech-Stage"
von 12 bis 13.30 Uhr

Eintritt FREI





------------------------------------



Auszug aus dem schwarzwälder Boten:

Jens Neher veröffentlicht neue CD
Bernd Visel 23.06.2021

Die CD, die zunächst in einer Auflage von 50 Stück produziert wurde, kann gegen eine Spende von Minimum fünf Euro bei Neher (E-Mail jensneher@gmx.de) oder per WhatsApp) bestellt werden.

Der Reinerlös aus dieser Spendenaktion kommt dem Tübinger Förderverein für krebskranke Kinder zu.




Neher will mit dieser Aktion dem Verein helfen, weil die Oberkrainer-Gala, die ebenfalls von ihm organisiert wird, in diesem Jahr ausfallen wird.
Die Maxi-CD ist das Resultat einer Idee während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020. Weil öffentliche Veranstaltungen untersagt waren, kamen Neher und ein Bekannter auf die Idee, auf Facebook Lieder zu spielen, die Interessierte dann zuhause mitsingen konnten. "Das Ganze war ein großer Erfolg", erinnert sich Neher: "Viele haben damals mitgemacht. Bei der Aktion sind auch Freundschaften entstanden."

So sei das Spielen und Singen zweimal pro Woche für jeweils eine Stunde angeboten worden. In diesem Zusammenhang hat Neher dann die Ballade "Wir singen gemeinsam" komponiert. "Das Lied hat mit Corona zu tun, aber nicht nur damit. Denn das Thema ›Zusammenhalt‹ steht dabei im Vordergrund", sagt er.
Auch während des zweiten Lockdowns sei die Aktion weitergeführt worden und sei teilweise auch mit Ereignissen wie Weihnachten und der Fasnet verknüpft worden.

Weil sein neues Lied gut angekommen sei, entstand die Idee, davon eine CU zu produzieren. Nehers Produzent Bernd Schneider habe sie unentgeltlich aufgenommen; die Kosten für die CD hat Neher übernommen. Der Hausener Musiker verweist darauf, dass am Freitag, 9. Juli, auf der Facebook-Seite seiner Musikschule die CD der Öffentlichkeit vorgestellt werde.

Zudem, so Neher, sei für 27. August ein kleines "#Wir-singen-zusammen-Fest" in Dietingen geplant. Dieses soll Corona-konform vonstattengehen, unter anderem mit Voranmeldung.
Weitere Details will Neher noch bekanntgeben.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -





Unsere Freunde von
"Die JAUCHZAAA"
haben ihr neues Album auf den Markt gebracht.

Dazu gratulieren wir recht herzlich!

Mit dieser CD

"Zum Glück gibt´s die Musik"

könnt ihr euch auf eine bunte Mischung
von Volksmusik,volkstümlichem Schlager
und noch mehr freuen.

Bei unserem Jens oder Rüdi
könnt ihr diese tolle CD bestellen!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü